Wir empfehlen JimmyZahn ....

Eigenanteil senken mit der Zahnzusatzversicherung der SDK

  • Bis zu 100 % Erstattung bei Zahnersatz
  • Bis zu 100 % Erstattung bei Zahnbehandlungen wie Inlays und Füllungen
  • 100 % Erstattung bei Zahnprophylaxe bis 200 €
  • Kieferorthopädie für Kinder & Erwachsene
  • Frei wählbare Erstattungshöhe und unkomplizierter Tarifwechsel
  • Keine Wartezeit

Warum wir Jimmy Zahn empfehlen...

Zahnschutz - individuell auf Deine Bedürfnisse abgestimmt

Eine einfache Füllung tut meistens kaum weh. Auch nicht im Geldbeutel. Anders sieht es zum Beispiel bei einem Implantat aus. Das kann unter Umständen teuer werden. Mit unseren Tarifen bist Du allerdings optimal abgesichert und genießt einen Zahnschutz, der zu Deinen Bedürfnissen passt.

Unsere Zähne und Zahnfleisch benötigen viel Aufmerksamkeit. Lebensstil, Ernährungsgewohnheiten, Mundhygiene und genetische Veranlagungen: All das sind Faktoren, die unsere Zahngesundheit beeinflussen. Ein regelmäßiger Zahnarztbesuch verhindert größere Überraschungen. Wenn dann doch mal etwas gemacht werden muss übernehmen wir bis zu 100 % der Kosten Ihrer Zahnbehandlungen. Dazu gehören unteranderem Zahnfüllungen, Inlays, Onlays und Overlays, Parodontosebehandlungen, Chirurgische Leistungen, sowie Hightechleistungen.

Manchmal sind einzelne Zähne so stark geschädigt, dass sie durch Kronen gestärkt oder gar durch Brücken und Implantate ersetzt werden müssen. Gerade im Bereich Zahnersatz möchte man die qualitativ beste, und optisch schönste Lösung wählen. Je unauffälliger und langlebiger desto besser. Wir übernehmen 100 % der Regelversorgung und je nach Tarif bis zu 100 % für den von Ihnen gewünschten Zahnersatz. Dazu gehören: Prothesen, Kronen, Brücken, Stiftzähne, Veneers und Implantate.

Zahnprophylaktische Leistungen sind Maßnahmen, die zu einer allgemeinen Zahngesundheit beitragen. Zu den Zahnprophylaxen gehört zum Beispiel die professionelle Zahnreinigung und die Versiegelung der Kauflächen. Regelmäßig angewendet, stärken diese Anwendungen Ihre Zähne. Und helfen dabei, erst keine schmerzhafte Zahnbehandlung über sich ergehen lassen zu müssen. Mit unserer Zahnzusatzversicherung werden Dir alle zahnprophylaktischen Maßnahmen zu 100 % erstattet. Abhängig von der gewählten Tarifstufe sind das zwischen 50 bis 200 Euro pro Jahr.

Jeder Mensch hat eine ganz individuelle Zahnstellung. Manche sind dabei mit einem besonders geraden Gebiss gesegnet, andere weniger. Doch dank der Kieferorthopädie ist es heute möglich, das gerade zu rücken. Auch ohne Fehlstellung ist eine kieferorthopädische Behandlung im Laufe Deines Lebens eventuell durch einen Unfall nötig. Bei Kindern unter 18 Jahren übernehmen wir bei allen kieferorthopädischen Indikationsgruppen bis zu 100 % der kieferorthopädischen Leistungen (Höchstbetrag 3.000 Euro). Wird eine kieferorthopädische Behandlung nach einem Unfall nötig, erstatten wir bis zu 100 %. In jedem Alter und ohne Höchstbetrag.

Überzeugend gut

Bestnote „SEHR GUT“ (0,5) von Stiftung Warentest 2021

Zahn 100 der Zahnzusatzversicherung ist von Stiftung Warentest mit der Bestnote "SEHR GUT" (0,5) ausgezeichnet worden. Der Tarif Zahn 90 wurde ebenfalls mit "SEHR GUT" (1,1) bewertet. Überzeugen Sie sich jetzt von unseren leistungsstarken Zahnzusatz-Tarifen.

Fairste private Krankenversicherung

Die SDK hat in 2021 zum achten Malen in Folge den Deutschen Fairness-Preis vom Deutschen Institut für Servicequalität (DISQ) und dem Nachrichtensender n-tv als fairste private Krankenversicherung in Deutschland erhalten.

Einfach online abschließen

Sie haben einen passenden Tarif gefunden? Dann können Sie Ihren Vertag ganz unkompliziert von zu Hause oder unterwegs abschließen. In nur wenigen Minuten haben Sie so Ihren Zahnschutz optimal geregelt.

Fairste private Krankenversicherung

Die SDK hat in 2021 zum achten Malen in Folge den Deutschen Fairness-Preis vom Deutschen Institut für Servicequalität (DISQ) und dem Nachrichtensender n-tv als fairste private Krankenversicherung in Deutschland erhalten.

Tarife der Zahn­zusatz­versicherung

Zahn

0

8,02 €/ Monat

Zahn

0

17,82 €/ Monat

Zahn

0

33,88 €/ Monat

Zahn

0

39,90 €/ Monat

Du hast noch Fragen?

Jimmy hat die wichtigsten Infos hier für Dich zusammen gefasst

Nein, der Tarif hat keine Wartezeit. Der Versicherungsschutz beginnt direkt nach Vertragsabschluss. Bitte beachte jedoch, dass bei den Zahntarifen Zahn 50 (ZP5), Zahn 70 (ZP7), Zahn 90 (ZP9) und Zahn 100 (ZP1) in den ersten vier Jahren eine jährlich steigende Erstattungsobergrenze (sogenannte „Zahnstaffel“) gilt. Danach gelten keine Begrenzungen, sondern die tarifindividuellen Leistungssätze.

Zahnbehandlungen, die bei Beantragung der Versicherung bereits geplant wurden, sind nicht mitversichert. Hast du bei Beantragung fehlende Zähne, musst du diese im Antrag angeben. Maximal drei fehlende Zähne sind dann gegen einen Zuschlag mitversichert.

Wie oft Du innerhalb eines Zeitraums eine Zahnbehandlung erhältst, spielt grundsätzlich keine Rolle. Auch hier ist allerdings zu beachten, dass es bei den Tarifen Zahn 50 (ZP5), Zahn 70 (ZP7), Zahn 90 (ZP9) und Zahn 100 (ZP1) in den ersten vier Jahren eine jährlich steigende Erstattungsobergrenze gibt (sogenannte „Zahnstaffel“). Nach dieser Zeit gelten jedoch keine Begrenzungen mehr, sondern nur noch die tarifindividuellen Leistungssätze.

Du  musst keinen Heil- und Kostenplan einreichen. Wir empfehlen es aber – gerade bei größeren Eingriffen. So hast du schon vor der Behandlung eine genaue Übersicht der Kostenerstattung.

Unter Regelversorgung versteht man die zahnmedizinischen Behandlungen, die erforderlich sind, um den Patienten medizinisch ausreichend, zweckmäßig und wirtschaftlich zu versorgen. Die Regelversorgung ist die Grundlage für den Festzuschuss, den die Gesetzliche Krankenversicherung (GKV) für Zahnersatzmaßnahmen bezahlt. Entscheidest Du dich, lediglich die Regelversorgung durchführen zu lassen, erstatten wir zusammen mit der GKV 100 % der Kosten. Voraussetzung: Der Heil- und Kostenplan wurde samt Genehmigungsvermerk der GKV vorgelegt.

Erfolgt die Behandlung durch einen Zahnarzt mit Kassenzulassung, leistet die SDK den vollen Prozentsatz des gewählten Tarifs (50 / 70 / 90 / 100 %). Bei der Behandlung durch einen Privatzahnarzt, nehmen wir eine fiktive Vorleistung in Höhe von 35 % an.

Für Prophylaxeleistungen, zu denen die professionelle Zahnreinigung gehört, erhältst Du je nach Tarifstufe zwischen 50 und 200 Euro pro Jahr. Wie häufig du diese durchführen ist dabei unwichtig.

Kinder erhalten Leistungen für Kieferorthopädie, wenn diese vor dem 18. Geburtstag begonnen wird. Bei Erwachsenen übernimmt die SDK Kosten für kieferorthopädische Leistungen, wenn diese aufgrund eines Unfalls notwendig werden.

GOZ ist die Abkürzung für die Gebührenordnung für Zahnärzte, nach der Zahnärzte Leistungen bei Selbstzahlern abrechnen.

Noch unsicher?

Ruf uns an. Wir beraten Dich gern und kostenlos!